Select Page

Google CSS Shopping
Was ist das und was bringt’s?

Was ist Google CSS Shopping?

CSS, das für Comparison Shopping Services (zu Deutsch: Preisvergleichsportal) steht, ist zu einem der meistdiskutierten Schlagworte des Jahres in der Online-Werbebranche geworden.

Angefangen hat alles mit der massiven Bußgeldstrafe der EU-Kartellbehörde gegen Google im Jahr 2017 in Bezug seines Shopping-Dienstes. Nach der Verordnung musste Google seinen Google-Shopping-Service selbst profitabel machen und den Shopping-Bereich auf der allgemeinen Suchergebnisseite für andere Wettbewerber öffnen.

Inzwischen sind Sie wahrscheinlich mit dem neuen Aussehen der Shopping-Ergebnisse auf der allgemeinen Suchergebnisseite vertraut:

Sie haben vielleicht neue blaue Etiketten bemerkt, die am unteren Rand der Shopping-Anzeigen platziert wurden, “von Google”, “von Shopping-Experte”, oder von einem anderen CSS/Preisvergleichsportal.

Wenn Sie auf dieses blaue Label klicken, können Sie die Website des CSS aufrufen, um mehr Ergebnisse zu sehen und mehr Produkte mit dem gleichen CSS zu vergleichen. Ein Klick auf den Produkttitel oder das Bild, führt dagegen weiterhin direkt zur Produktseite des Händlers.

Heute können Agenturen, die als Comparison Shopping Services (CSS/Preisvergleichsportal) bekannt sind, auf Shopping-Anzeigen im Auftrag von Händlern werben, und zwar auf die gleiche Weise wie Google Shopping. Sowohl Google Shopping als auch die CSS geben Gebote ab, um bei der Anzeigenauktion zu konkurrieren. Tatsächlich ist Google Shopping selbst auch ein CSS, welches mit anderen CSS konkurriert.

Als Händler benötigen Sie notwendigerweise ein CSS, um Ihre Anzeigen in der Einkaufsleiste oben auf der Google-Suchergebnisseite zu platzieren. Das CSS Ihrer Wahl kann entweder Google Shopping, ein anderes CSS oder beides sein – Sie können Ihre Anzeigen sogar über mehrere CSS/Preisvergleichsportale schalten.

Weshalb wir die beste Wahl für Sie sind:

Unsere Shopping-Ads Spezialisten kümmern sich tagtäglich um nichts anderes, als die Kampagnen unserer Kunden effizienter zu machen.

Wir als CSS-Agentur binden Sie durch Leistung, nicht durch Verträge, an uns.

Sterne von 5 Kundenzufriedenheit

Jahre im Business

%

Effizientere Kapagnen

%

Zufriedenheitsgarantie

Seit 2002 optimieren wir die Google Ads Kampagnen unserer Kunden. Mit Erfolg. Unsere Kunden bewerten uns durchschnittlich mit 4,9 von 5 Sternen.

Willkommen bei Ihrer neuen 5-Sterne Agentur!

Warum ein externes CSS zulassen?

Es gibt eine Reihe von Vorteilen, wenn Sie ein externes CSS/Preisvergleichsportal zu Ihrem aktuellen Setup hinzufügen:

  • Ein externes CSS kann Ihnen helfen, die Sichtbarkeit Ihrer Produkte zu erhöhen. Das CSS ändert Produkttitel und -beschreibungen, sodass keine Angebote zu den gleichen Bedingungen abgegeben werden.
  • Außerdem erhalten Sie Zugang zu verschiedenen Bietstrategien und können die Klicks zum günstigsten Preis erhalten.
  • Sie können auf Comparison Listing Ads (CLA) zugreifen, auf die nur CSS Zugriff haben.
  • Die Kosten beziehen sich weiterhin nur auf das Gebot, sodass Sie auf CPA-Ebene kein Risiko eingehen.
  • Sie erhöhen die Chance, dass Sie oder eines Ihrer CSS die Auktion gegen Ihre Konkurrenten gewinnen.
  • Außerdem erhöhen Sie die Anzahl der Impressionen und Klicks und profitieren von einer erhöhten CTR.

Was tun CSS für Händler?

Die kurze Antwort auf diese Frage lautet: CSS ermöglichen es Händlern, auf das Google-Bonusprogramm zuzugreifen und damit Geld für ihre Online-Werbung zu sparen.

Tatsächlich haben Google Shopping und andere CSS Zugriff auf genau die gleichen Funktionen, Bietstrategien und Platzierungen, die auch in Google Ads zur Verfügung stehen. Aus Sicht des Kampagnenmanagements gibt es überhaupt keinen Unterschied zwischen Werbung über Google Shopping und einem CSS/Preisvergleichsportal eines Drittanbieters.

Da CSS jedoch in der Regel Teil der Dienstleistungen von mittleren/großen Ad-Tech-Anbietern oder Marketingagenturen sind, bieten sie oft ein Expertenteam und manchmal sogar fortschrittliche interne Technologien, die die Kampagnenleistung von PLAs steigern können.

Werbetreibende, die sich CSS-Agenturen anschließen, erhalten also nicht nur einen monetären Rabatt auf ihre Werbekampagnen, sondern können aufgrund der spezialisierten Expertise der CSS-Anbieter auch eine verbesserte Leistung erzielen.

Sofern Sie über Google Shopping werben, gehen von 1 EUR Gebot bis zu 20 Cent an Google Shopping (wie an anderer Stelle erwähnt: Google Shopping ist verpflichtet, gewinnbringend zu agieren). Somit bleiben in diesem Fall nur noch 80 Cent für die Auktion.

Wenn Sie dagegen mit uns als CSS Agentur werben, steht der komplette Euro zur Auktion zur Verfügung.

Das Ergebnis: Wesentlich effizientere Shopping-Kampagnen.

Ihre Vorteile,
wenn Sie mit einem externen CSS-Partner arbeiten:

Wir erklären Ihnen gerne die “Do’s” und “Don’ts” in einem persönlichen Gespräch

Testen Sie die Perfomance Ihrer Shopping Kampagnen mit uns als CSS Partner gratis und unverbindlich – gerne auch nur mit einem Teil Ihres Angebots.

Die Umstellung zu uns als CSS Partner ist i.d.R. in 24 Stunden erledigt und lässt sich jederzeit unkompliziert rückgängig machen

Ihre Kampagnen werden deutlich effizienter und Sie sparen bares Geld.

Sie profitieren vom langjährigen Know-How unseres Shopping-Teams, das die Erfahrung aus mehreren hundert Kampagnen-Optimierungen mitbringt.

Wir erklären Ihnen gerne, wie unser CSS Service sogar absolut gratis für Sie funktioniert.

Ist es teuer, mit einem externen CSS/Preisvergleichsportal zu arbeiten?

Die meisten Agenturen, die eine CSS-Lösung anbieten, berechnen eine Gebühr für den Service und der Preis kann zwischen den verschiedenen Diensten stark variieren.  Die meisten CSS-Unternehmen konzentrieren sich auf Produkte mit einer hohen Anzahl an Platzierungen (max. 30), um die größte Sichtbarkeit zu erhalten.
Wir haben uns dagegen auf kleinere und mittelgroße Online-Shops fokussiert, und bieten sogar eine CSS-Lösung an, die komplett gratis ist.

OPTIMIEREN SIE IHRE PERFORMANCE

Weshalb ein externes CSS bei Google Shopping so viel Sinn macht:

Sie können von der Effizienzsteigerung auf verschiedene Arten profitieren:

  • Senken Sie Ihre Werbeausgaben – bei gleicher Performance
    Da die Klickkosten mit unserem CSS Service deutlich sinken werden, können Sie die gleiche Anzahl an Klicks und Besuchern für ca. 20% weniger Budget erreichen.
  • Mehr Klicks und Besucher für das gleiche Budget
    Re-investieren Sie die Kosteneinsparung, die Sie durch niedrigere Klickpreise erzielen. So bleibt Ihr Budget bei steigenden Klicks unverändert.

Häufig gestellte Fragen in Bezug auf Google Shopping CSS:

Was passiert mit meinen Kampagnen, wenn ich einen anderen CSS nutze?

Es verändert sich nicht an Ihren Kampagneneinstellungen. Auch die Anzeigen sehen aus wie zuvor, mit dem einzigen Unterschied, dass nun “von Shopping-Experte” statt “von Google” klein unter der Anzeige eingeblendet wird.

Ist das nicht nur etwas für sehr große Shops?

Viele CSS Partner fokussieren sich in der Tat auf große Shops mit vielen tausenden Produkten.
Wir haben uns hingegen auf kleinere und mittlere Shops spezialisiert.

Wie funktioniert die Umstellung auf ein anderes CSS?

Die Umstellung ist sehr unkompliziert und schnell erledigt.
Sobald wir von Ihnen das grüne Licht haben, leiten wir die Umkonnektierung Ihres Merchant-Centers bei Google in die Wege. Bereits innerhalb von 24 Stunden laufen Ihre Kampagnen i.d.R. über uns und damit wesentlich effizienter.
Eine Rück-konnektierung zu Google ist ebenso schnell und unkompliziert möglich und kann direkt durch Sie oder durch uns erfolgen.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Melden Sie sich gerne direkt:

Oder nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular:

Persönliche Daten

* Pflichtfelder

Mit Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung